Kulitsch, orthodoxer Osterkuchen

Zutaten: 250 ml Milch, 250 ml Buttermilch, 1 kg Mehl, 8 Eier, 200 g Butter, 100 g Creme fraiche, 200 g Zucker, 5 EL Öl, Hefe 42 g, Früchte (getrocknete Aprikosen, Rosinen im Rum getränkt) ca. 100 g; Eischnee-1 Eiweiß, 50 g Puderzucker Hefeteig: Mehl, Eier, Butter, warme Milch, Buttermilch, Sahne, Zucker, Öl, Hefe zusammen„Kulitsch, orthodoxer Osterkuchen“ weiterlesen

Flammkuchen „Süße Ziege“ mit Ziegenkäse, Lachs und Birne

Zutaten: Teig: 400 gMehl (ich hatte Dinkel), 250 ml Wasser, 4 EL Olivenöl, Salz, alle Zutaten zum elastischen Teig verarbeiten; Belag: Creme fraiche, Ziegenkäse, Honig, Birne, geräucherte Lachsforelle. Der Flammkuchen im vorgeheizten Holzofen bei 200 Grad 5 Minuten backen 🙂 Quelle: modifiziert aus dem Buch „Backen, die neue große Schule“ von Arnold Zabert, 2005

Borschtsch

Zutaten: 1 Huhn (daraus koche ich eine Brühe), 1 Stange Porree, 2 Möhren, 1/4 Sellerie-Kopf, Rote Beete 4 Köpfe, 100 g Krautsalat, 10 Blätter Wirsing, Salz, Pfeffer, Essig (weiß), Olivenöl Brühe: 1,5 L Wasser, 1 Huhn (ca. 1 kg), Nelken, Lorbeerblatt, Pfefferkörner; kochen 1 Stunde Das Gemüse (Porree, Möhren, Sellerie) schneiden und in Öl 15„Borschtsch“ weiterlesen