Bier-Kürbis-Bolognese

Zutaten: 200 g Zwiebeln, 200 g Knollensellerie, 300 g Kürbis, 1 Stange Porree, 1 kg Hack (gemischt), 2 EL Tomatenmark, 2 EL Ketchup, 350 ml Bier (Pils), Salz, Pfeffer (schwarz), 1 TL Paprika süß, 1 Lorbeerblatt, 1 TL Korianderkörner, Öl Gemüse klein schneiden, in Öl anbraten, Hack zufügen, alles 5 Minuten mitbraten, Gewürze und Tomatenmark„Bier-Kürbis-Bolognese“ weiterlesen

Bier in bester Gesellschaft. Rote Bete-Pils-Eintopf

Zutaten: 500 g Rote Bete, 200 g Zwiebeln, 200 g Möhren, 200 g Knollensellerie, 200 g Kartoffeln, 200 g Weißkohl, 200 g Lauch (Porree), 300 ml Pils, Salz, Öi (ich hatte Rapsöl), Pfeffer, Koriander- Körner, Fleisch (Rind vorgekocht, beliebig) Das Gemüse schneiden, in Öl 5 Minuten bei starker Hitze ca. 5 Minuten kräftig anbraten, Lorbeerblatt,„Bier in bester Gesellschaft. Rote Bete-Pils-Eintopf“ weiterlesen

Schweinsbraten

Zutaten: Strohschwein 1,5 kg, Marinade: Salz, Pfeffer, Kümmel, etwas Olivenöl; Soße: 2 Tomate, 2 Zwiebeln, Öl zum Braten, Bier 200 ml, Honig 3 EL Am Abend die Schwarte mit scharfem Messer anschneiden, das Fleisch marinieren (die Zutaten einreiben). Am nächsten Tag das Fleisch und das Gemüse anbraten, im vorgeheizten Holzofen bei 150 Grad 1,5 Stunden„Schweinsbraten“ weiterlesen

Biertreberbrot

Zutaten: 1 kg Mehl (ich hatte eine Mischung aus Dinkel, Weizen, Hafergrieß und Weizengrieß aus eigenem Anbau), 660 ml Bier, 80 ml Wasser, 20 g Hefe Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und 12-15 Minuten zu einem glatten Teig kneten lassen, ca. 2 Stunden reifen lassen. Ich einem vorgeheizten Ofen (Umluft) bei 250 Grad 15„Biertreberbrot“ weiterlesen