Antipasti „Maremma“

Zutaten: Scampi mit jungem Knoblauch und viel Rosmarin-Zweigen in Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern; frischer Fenchel in Scheiben schneiden, in Ei, Weizengrieß, geriebenem Parmesan panieren, würzen, in Öl anbraten oder grillen (auch mit ein bisschen Öl). Quelle: keine 🙂 Kommentar: schnell 🙂 gesund 🙂 Urlaubsgefühl 🙂

Tzatziki

Zutaten: 1 große Salatgurke, 500 g Joghurt griechischer Art, 2 EL weißer Essig, 1 EL Zitronensaft, frisch, 4 Knoblauchzehen oder beliebig viel 🙂 , Dill frisch oder getrocknet beliebig, Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz Gurke raspeln, Knoblauch fein schneiden, alle Zutaten vermischen Kommentar: je mehr Knoblauch desto besser 🙂 Quelle: keine 🙂

Tomatensoße für Pizza

Zutaten: 1 Dose passierter Tomaten, 2 Möhren (gerieben), 2 Zwiebeln (klein geschnitten), 2 Knoblauchzehe, Gewürze beliebig, am liebsten frisch (unbedingt Pfeffer, Oregano, Thymian, Kümmel). Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl anbraten, mit den restlichen Zutaten 15 Minuten köcheln Quelle: keine 🙂