Buchteln aus Böhmen

Zutaten: 20 g Hefe, 125 ml Milch, 50 g Zucker, 70 g Butter, 2 Eigelb, 250 g Mehl – die Zutaten zum Teig verarbeiten, ca. 2 Stunden reifen lassen; den Teig ca. 2 cm dick auswalken und 5 x 7 cm Vierecke ausschneiden, die Füllung in die Mitte geben (beliebig, ich hatte Äpfel und Birnen),„Buchteln aus Böhmen“ weiterlesen

Charlotte von Achim

>> leckere kleine Torte und super Dessert << Zutaten: 7 Blatt Gelantine,  750 ml Milch, 125 ml Schlagsahne, 1 Pckg. Vanillepuddingpulver, 1 Pckg. Vanillezucker, 125 g Schmand, 20 Löffelbiskuits ,200 g frische Himbeeren oder kleine Erdbeereen; Sonstiges: Springform 18cm Durchmesser, Frischhaltefolie, Kuchenteller  Zubereitung Gelatine in kaltem Wasser einweichen Milch und Sahne aufkochen, von der heißen Kochplatte ziehen, Vanillezucker und Puddingpulver einrühren, wieder zurück„Charlotte von Achim“ weiterlesen

Kaffee-Baileys-Cremetorte mit Himbeeren ohne Backen von Achim

Zutaten: Boden: 150 g Löffelbiskuit, 50 g Zartbitter-Schokolade, 125 g Butter; Fruchtschicht: 300 g Himbeeren, TK aufgetaut; Creme: 1,5 Tüten Instant-Espresso-Pulver á 1,8g, 75 ml Wasser, 600 g Frischkäse, 300 g Joghurt, 75 ml Baileys, 2 Pckg. Sofortgelatine je 2 Tüten, 125 g Zucker, 2 Pckg. Vanillezucker; Deko: 0,5 Tüte Instant-Espresso-Pulver, 200 ml Sahne, 12 – 16 Himbeeren, frisch  Zubereitung 1,5 Tütchen Instant-Espresso-Pulver mit 75ml heißen Wasser auflösen „Kaffee-Baileys-Cremetorte mit Himbeeren ohne Backen von Achim“ weiterlesen

Käsekuchen Mandel-Kirsche von Achim

Zutaten: Boden: 125 g Zucker,  1 Pckg. Vanillezucker,  1 Prise Salz,  3 Eier,  ½ – ¾ Fl. Backaroma Bittermandel,  125 g Butter, flüssig,  125 g Mehl, 2 TL Backpulver,  200 g Mandeln, gemahlen,  1 Glas Sauerkirschen;  Belag: 300 ml Milch, 1 Pckg. Vanillepuddingpulver,  250 g Schmand, 250 g Magerquark,  2 Vanillezucker,  250 g Zucker, 2 Eier, einige gehobelte Mandeln;„Käsekuchen Mandel-Kirsche von Achim“ weiterlesen

Versunkener Rhabarberkuchen

Zutaten: 300 g Butter, 300 g Zucker, 4-5 Eier (300 g), 300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 3-5 Stangen Rhabarber; die Butter mit Zucker schaumig schlagen, die Eier trennen, die Eigelbe zur Butter-Zucker-Mischung geben, erneut aufschlagen, das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben, kurz untermischen, das Eiweiß steif schlagen und die Masse rühren und sie„Versunkener Rhabarberkuchen“ weiterlesen

Biskuitrolle Himbeer-Sahne von Achim

Zutaten: Biskuit: 5 Eier,  1 Eigelb,  150 g Zucker,  1 Pckg Vanillezucker,  1 Prise Salz,  2 EL kaltes Wasser,  100 g Mehl,  50 g Stärke,  1 TL Backpulver (glattgestrichen TL);  Füllung: 400 g Himbeeren, 400 ml Schlagsahne,  2 Pckg Vanillezucker,  2 Pckg Sahnesteif; Sonstiges: 150 g Himbeerkonfitüre (wer es süß und fruchtig mag),  etwas Puderzucker,  ein Geschirrtuch  Zubereitung Backofen auf„Biskuitrolle Himbeer-Sahne von Achim“ weiterlesen

Linzer Torte von Achim „für die Süßen unter Euch“

Zutaten: Teig: 200 g Mehl,  100 g gemahlene Nüsse (z.B. Haselnüsse, Mandeln),  100 g Zucker,  1 Prise Salz,  2 Msp. Zimt, 1 Ei,  130 g Butter; Füllung: 400 g Fruchtaufstrich (Himbeere oder Johannisbeere),  1 Spritzer Zitrone;  für den Glanz: 1 Eigelb,  2 EL Milch;  für die Backform: etwas Butter  Ich nehme gerne Fruchtaufstrich, da dieser etwas„Linzer Torte von Achim „für die Süßen unter Euch““ weiterlesen

Niederbayrischer Apfelstrudel

Zutaten: 250g Mehl, 25 g Zucker, 3 El Öl, Salz, 125 ml Wasser zu Teig verarbeiten (daraus werden 2 Strudelrollen), abdecken und 30 Minuten ruhen lasse. 6 große Äpfel schälen und entkernen, fein raspeln, 300 g Rhabarber schälen, schneiden, 100 g Rosinen. Die Hälfte des Teigs dünn ausrollen (wenn ich das Muster des Tuches durch„Niederbayrischer Apfelstrudel“ weiterlesen